Zurück zur Übersicht

Die Technik

Stand: Juni 2000

Mehr Dampf ?? Das große Netzteil ist Schmerzfrei. 10 Ampere Dauerstrom bei bis zu 30 Volt. Ein Super 16D Motor verursacht beim Anfahren lediglich einen Spannungabfall von 0,05 Volt. Damit ist es ohne Probleme möglich alle 4 Spuren an einen Netzteil zu betreiben. Eine Beeinfußung zwischen den Spuren findet nicht statt. Das kleine Netzteil liefert 2 mal 1,5 Ampere bei 20 Volt. Die Spannungen lassen sich getrennt stufenlos regeln. So können wir Fahrzeuge unterschiedlicher Leistung zusammen betreiben. 

Zur Zeitmessund benutzen wir unseren DS Computer mit einer selbst gebauten Lichtschranke. Da uns rot leuchtenden LED im Original störten wurde diese Lichtschranke mit Infrorot LED´s ausgestattet.

Als Regler nutzen wir die bereits vorgestellten MRRC Daumenregler.

Zurück zur Übersicht