Zurück zur Übersicht

Gruppe C + Fia GT

Los geht mit einem nicht ganz so tollen CLK. Der bekam den Schnellanstrich weil er für die Kinder zum Bolzen gedacht war.

Das selbe gilt auch für den Porsche GT1. Beide Autos sind mit einem Megachassis und einen schwarzen Motor ausgestattet. Zeitlich liegen die Wagen wie die GT- Klassiker aus Lexan.

Ein Carrera Porsche 911 EVO. Trotz gnadenloser Tieferlegung ist das Ding immer noch ein Kipper. Außerdem ist er recht langsam.

Der unten abgebildete C9 war einfach zu lahm. Deswegen bekommt er ein Exclusiv Tunung Motor, ein paar fette Alus und ne ordentliche Tieferlegung.

Der 962’er stammt aus irgendeiner Wühlkiste. Einfach ein Megachassis druntergepackt und schon gehts los.

 

Nicht unbedingt Gruppe C aber dafür auf seltsamen Schwingarmchassis und mit Cheetah Motor sau schnell. Schafft die Runde deutlich unter 5 Sekunden!

Zurück zur Übersicht