Zurück zur Homepage

Zurück zur Übersicht

Fly Viper.

Eine Ex-Fly Viper. NC2 Motor und PlafitAlufelgen auf 3mm Achsen mit abgesägten Fly BBS Rädern als Felgeneinsatz. Als Reifen kommen hier Sigma Black Magic zum Einsatz. Diese sind trotz starkem Gripp recht haltbar, lassen sich aber sehr schlecht Schleifen.

Etwas Reifenabrieb gehört auch dazu!

Blei muß sein! Durch die startke Motorisierung war auch etwas mehr Gewicht nötig. Hier kommt Walzblei vom Dachdecker zum Einatz. Im weißen Feld oben kann man die originale Motorposition sehen. Der größere Motor hatte dort jedoch kein Platz! Also ab nach hinten damit. Dann noch auf 3mm Achsen umrüsten und paar ordentlich runde Alus mit Moosgummi-Reifen drauf und fertig ist die Rennsemmel. Durch diesen Umbau konnten die Rundenzeiten der Viper von 5,5 auf 5,1 Sekunden gesenkt werden

Zurück zur Homepage

Zurück zur Übersicht